Skip to main content

Seat Leasing Angebote

Als SEAT, die Sociedad Española de Automóviles de Turismo S.A., 1950 ins Leben gerufen wird, tritt das Unternehmen einen wichtigen Auftrag an – die Menschen in Spanien zu motorisieren. Gründer war kein Geringerer als die spanische Industriebehörde. Mithilfe des italienischen Autobauers Fiat, der sich mit sieben Prozent an SEAT beteiligte, sollten erschwingliche Autos für alle Spanier entwickelt und gebaut werden. Der Durchbruch gelang SEAT erst sieben Jahre später, als der erste SEAT 600 nach dem Vorbild des Fiat 600 vom Band läuft. Der zweitürige Kleinwagen mit Heckmotor wird zum absoluten Verkaufsschlager und erobert im Sturm die spanischen Straßen. Mit der Abnabelung von Fiat Anfang der 1980er-Jahren und der Übernahme durch VW im Jahr 1986 gelingt SEAT schließlich auch die erfolgreiche Positionierung auf dem deutschen Markt. Beliebte Modelle wie der flotte SEAT Ibiza, der geräumige SEAT Alhambra oder der sportliche SEAT Leon, Bestseller der Marke, sind in Deutschland von den Straßen nicht mehr wegzudenken und bieten deutsche Technik im unverkennbaren spanischen SEAT-Stil – und das dank günstiger SEAT Leasing Angebote mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch wer eine hohe Sitzposition bevorzugt und SUVs mag, wird bei SEAT nicht enttäuscht, denn die Spanier haben mit dem SEAT Arona, SEAT Ateca und dem SEAT Tarraco leistungsstarke Geländewagen in verschiedenen Größen und Ausstattungen auf dem Markt platziert.


Seat Arona Arona FR 1.0 TGI

164€ mtl.

zum Angebot

Leistung:90 PS

Antrieb:Andere

Getriebe:Manuell

Laufzeit:36 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.61

Für:Privatkunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 3,4 kg/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 103 g/km (komb.)

Seat Alhambra Alhambra FR Line 2.0 TDI

343€ mtl.

zum Angebot

Leistung:150 PS

Antrieb:Diesel

Getriebe:Automatik

Laufzeit:36 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.66

Für:Privatkunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 5,3 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 181 g/km (komb.)

Seat Ateca Xcellence 2.0 TSI

359€ mtl.

zum Angebot

Leistung:190 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Automatik

Laufzeit:36 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.77

Für:Privatkunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 7,0 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 193 g/km (komb.)

Seat Ateca FR 1.5 TSI

299€ mtl.

zum Angebot

Leistung:150 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Automatik

Laufzeit:36 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.93

Für:Privatkunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 5,4 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 124 g/km (komb.)

Seat Ibiza Style 1.0 TSI

198€ mtl.

zum Angebot

Leistung:110 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Automatik

Laufzeit:36 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.81

Für:Privatkunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 4,6 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 111 g/km (komb.)

Seat Leon FR 1.4 e-Hybrid

245€ mtl.

zum Angebot

Leistung:204 PS

Antrieb:Hybrid

Getriebe:Automatik

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.63

Für:Privatkunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 1,4 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 32 g/km (komb.)


Jetzt weitere SEAT Leasing Angebote anzeigen

SEAT – spanisches Lebensgefühl in jedem Modell

Alejandro Mesonero, Design Direktor bei SEAT, sagt: „Barcelona ist unsere größte Inspiration. Die Stadt ist das Herz von allem, was wir tun.“ Die Hauptstadt Kataloniens und zweitgrößte Stadt des Landes ist geprägt von einem besonderen Lebensgefühl, lebendigen und pulsierenden Straßen voller Kreativität, die auch die Modelle des Autobauers transportieren sollen. Gleichzeitig ist sie der Geburtsort der Marke und heute noch wichtiger Stammsitz und Kreativitätszentrum. Die enge Verbindung zwischen SEAT und seiner Heimat zeigen auch die seit Anfang der 1980er-Jahre vergebenen Modellnamen. Alle stammen aus Orten, Regionen oder Inseln der iberischen Halbinsel – von der beliebten Insel Ibiza über die Alhambra, der im Mittelalter im maurischen Stil erbauten Stadtburg nahe Granada, bis hin zu Arona, einer Gemeinde auf Teneriffa, und Ateca, einem kleinen Örtchen in der Provinz Saragossa. Auch die Performance-Marke CUPRA, die zu SEAT gehört, folgt übrigens diesem Beispiel und benennt ihr erstes eigenes Modell Formentor nach der sonnigen Halbinsel im Norden Mallorcas.

Der spanische Autokonzern produziert heute in Barcelona, El Prat de Llobregat und Martorell. Darüber hinaus gibt es Standorte in der Tschechischen Republik, in Portugal, in der Slowakei und in Deutschland. SEAT steht für modernste Technologie und einzigartige Designkompetenz, die attraktiven Fahrspaß vor allem für jüngere Fahrer bieten. Sportlichkeit und Dynamik vermittelt auch das typische Logo mit dem Anfangsbuchstaben S und seiner charakteristischen Diagonalen, das heute statt dreidimensional in Chrom und Grautönen wieder in klassischem, schnörkellosem Schwarz daherkommt.

SEAT mobilisiert ein ganzes Land

Im Spanien der 1950er-Jahre waren Autos fast ausschließlich der Oberschicht der Gesellschaft vorbehalten. Mit Blick auf die europäischen Nachbarn wuchs der Wunsch nach mehr Mobilität. Daraufhin gründete die damalige Regierung unter Franco die Sociedad Española de Automóviles de Turismo S.A, kurz SEAT genannt. Schon drei Jahre später rollte der erste SEAT aus dem neu gebauten Produktionswerk in der Zona Franca vor den Toren Barcelonas, in dem zu der Zeit 925 Mitarbeiter den SEAT 1400 bauten. Die viertürige Stufenlimousine glich zum großen Teil dem Fiat 1400 und wurde von einem 1,4-Liter-Benzinmotor mit 44 PS angetrieben. Den nationalen Durchbruch feierte das Unternehmen mit seinem Nachfolgemodell, dem SEAT 600, der zum spanischen Symbol für Freiheit und Mobilität wird. Dank diverser Expansionen und Start des Exports produzierte SEAT in den 1960er-Jahre mehr als 1 Million Fahrzeuge. 1975 folgt ein weiterer Meilenstein: das SEAT 1200 Sport Coupé als erste Eigenentwicklung des neu eröffneten Forschungs- und Entwicklungszentrums in Martorell. Das nächste selbst entwickelte Modell war der SEAT Ibiza, der ab 1984 vom Band lief und bis heute das meistverkaufte Modell der Marke ist. Sein markantes Design stammt aus den Federn des Karosserie-Designers Giorgetto Giugiaro, der auch andere motorisierte Bestseller wie den Fiat Uno und den VW Golf entwarf. Gleichzeitig markiert der SEAT Ibiza das Ende der Lizenzfertigung für Fiat und den Anfang der Zusammenarbeit mit dem VW-Konzern.

Nach der Eröffnung des neuen Werkes in Martorell und der kompletten Übernahme durch Volkswagen 1990 erreicht die Gesamtproduktion von SEAT ein neues Hoch von 10 Millionen Fahrzeugen. Es ist der Beginn einer neuen Ära, in der die technische Entwicklung immer weiter voranschreitet. Der SEAT Toledo, ein formschönes Stufenheck-Modell der unteren Mittelklasse, wird 1991 das erste unter dem VW-Dach entwickelte Fahrzeug. Es folgen viele Erfolge im Motorsport der 1990er-Jahre, unter anderem 1996, im Geburtsjahr des Ibiza CUPRA, der Gewinn der FIA Rallye-Weltmeisterschaft. Ein weiterer wichtiger Meilenstein ist 1999 die Vorstellung des sportlich-kompakten SEAT Leon mit satten 180 PS, Sechs-Gang-Getriebe und Allradantrieb, der bis heute – unter anderem auch als sportliches CUPRA Modell – gerade bei jungen Menschen besonders beliebt ist und auch auf dem Leasing Markt auf großen Zuspruch stößt. Die SEAT Leasing Angebote punkten heute mit einer großen Auswahl an Modellen vom City-Flitzer zum Familien-Van, einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und vielen innovativen Ausstattungshighlights, die dank planbarer monatlicher Raten auch finanziell kaum ins Gewicht fallen. Besonders hervorzuheben ist dabei die gute Vernetzung der Autos, denn hier hat SEAT wegweisende Pionierarbeit geleistet und seine Fahrzeuge als weltweit erster mit der DriveApp bei Apple CarPlay und Android Auto ausgestattet und darüber hinaus Features wie Amazon Alexa integriert.

Eine große spanische Familie – für jeden der passende SEAT

Nesthäkchen der SEAT Familie ist der SEAT Mii, den der Autobauer 2011 als seine Version des SKODA CITIGO bzw. des VW up ins Rennen um die begehrten Kleinstwagen schickt. 2019 wurden seine Verbrennermotoren durch eine rein elektrische Variante mit bis zu 260 km Reichweite und serienmäßigen CONNECT Diensten via Internet abgelöst. Es war die Geburtsstunde des SEAT Mii electric. Neben dem neuen Antrieb punktet der flotte Kleine mit vielen neuen Design-Elementen wie dem edlen Schriftzug am Heck, 16-Zoll-Leichtmetallrädern in Cosmo Grau, elektrischen Außenspiegeln mit LED-Blinkleuchten und innovativ gestaltetem Cockpit mit Fünf-Zoll-Farbdisplay, Radio und bis zu sechs hochwertigen Lautsprechern. Ideal für die Stadt ist auch der stilsichere und beliebte SEAT Ibiza mit größerem Platzangebot und vielen technischen Innen- und Außendetails, die dank günstiger Leasing Angebote auch für den kleinen Geldbeutel realisierbar sind. Er ist bis heute das meistverkaufte Modell der Marke und auf deutschen Straßen gern und viel gesehen.

Fast ebenso erfolgreich unterwegs ist der SEAT Leon in der Golf-Klasse. Ihn gibt es wahlweise als geräumigen Kombi oder als schnittigen Sportstourer mit bis zu 130 PS. Im Vergleich zu seinem berühmten Konzernbruder ist er der sportlichere und gleichzeitig günstigere Kompakte, der seine leistungsstarke Ausstattung und Motorisierung vor allem durch günstige SEAT Leasing Angebote besonders attraktiv macht. Wer es noch sportlicher mag, für den ist der SEAT Leon als Performance-Ableger der Tochterfirma CUPRA mit bis zu 300 PS genau das Richtige. Im doppelten Sinne erhöhten Sitzkomfort bieten die Leasing Angebote für die drei SUV-Modelle von SEAT – angefangen beim flotten Mini-SUV SEAT Arona auf Basis des SEAT Ibiza über den agilen Kompakt-SUV SEAT Ateca bis hin zum großen und geräumigen SEAT Tarraco mit bis zu sieben Sitzen und einer in der Konkurrenz unschlagbaren Länge von 7,72 m. Ein echtes Multitalent für Familien mit Kindern oder für größeren Platzbedarf ist der SEAT Alhambra, der 2020 von den Lesern der „Auto BILD allrad“ zum fünften Mal in Folge als „Allrad-Auto des Jahres“ gekürt wurde. Das 177 PS starke spanische Raumwunder setzt sich seit Jahren gegen den steigenden SUV-Boom durch und bietet spritzigen Fahrspaß mit Kind und Kegel zu günstigen Leasing Raten.