Skip to main content

Kia Leasing Angebote

Die Kia Motors Corporation ist der älteste und traditionsreichste Automobilhersteller Koreas und hat ihren Hauptsitz in der Hauptstadt Seoul. Das Unternehmen gehört seit 1998 zur Hyundai Motor Group und ist mit fast acht Millionen verkauften Fahrzeugen der viertgrößte Produzent der Welt und seit Jahren auf deutschen Straßen präsent. Die Marke steht für Kreativität, Innovation und Service – beste Voraussetzungen für attraktive Leasing Angebote mit hochwertiger Ausstattung zu bezahlbaren Preisen. Die Wurzeln Kias gehen zurück auf das Jahr 1944, in dem die „Kyungsung Precision Industry“ gegründet wird, die nur acht Jahre später zur „Kia Industry Company“ umfirmiert. Im Fokus lag damals der Bau von Fahrrädern.

Den Startschuss für die koreanische Fahrzeugindustrie markiert Kia 1961/62 mit der Entwicklung des Motorrades C-100 und des Dreirad-Minilasters K-360. Im Jahr 1973 widmet sich das Unternehmen schließlich dem Bau von Personenkraftwagen und bringt den Kia Brisa als ersten voll in Korea entwickelten Pkw mit Benzinmotor und zwei Litern Hubraum auf den Markt. Die Automarke hat eine große Auswahl verschiedener Modelle, wodurch für jeden das passende Leasing-Angebot zu finden ist. Wer einen Kleinwagen sucht, der technische Innovation mit Sicherheit verbindet, der liegt zum Beispiel mit dem Kia Rio genau richtig. Auch in der Mittelklasse, der oberen Mittelklasse und im SUV-Bereich hat man eine große Angebotsvielfalt. Zur Produktpalette zählen neben sparsamen Benzinern auch günstige und klimafreundliche Elektro-, Hybrid- sowie Plug-in-Hybrid-Modelle.


Kia Rio 1.0T

169€ mtl.

zum Angebot

Leistung:101 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Manuell

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.93

Für:Privat- & Gewerbekunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 5,0 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 115 g/km (komb.)

Kia Picanto 1.0

119€ mtl.

zum Angebot

Leistung:67 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Manuell

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.91

Für:Privat- & Gewerbekunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 4,6 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 106 g/km (komb.)

Kia XCeed Edition 7 Emotion

189€ mtl.

zum Angebot

Leistung:140 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Manuell

Laufzeit:54 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.80

Für:Privat- & Gewerbekunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 6,0 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 137 g/km (komb.)

Kia Niro 1.6 HEV Vision

199€ mtl.

zum Angebot

Leistung:141 PS

Antrieb:Hybrid

Getriebe:Automatik

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.63

Für:Privat- & Gewerbekunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 3,8 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 88 g/km (komb.)

Kia XCeed 1.6 PHEV Platinum Edition

239€ mtl.

zum Angebot

Leistung:105 PS

Antrieb:Hybrid

Getriebe:Automatik

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.56

Für:Privat- & Gewerbekunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 1,3 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 31 g/km (komb.)

Kia Sportage 1.6 T-GDI

292€ mtl.

zum Angebot

Leistung:177 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Automatik

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.72

Für:Privat- & Gewerbekunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 7,9 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 178 g/km (komb.)


Jetzt weitere Kia Leasing Angebote anzeigen

Kia – „The Power to surprise“

Die Kraft zu überraschen – so lautet die starke Markenbotschaft von Kia. Der Erfolg gibt den Koreanern Recht: Während die Verkaufszahlen deutscher Modelle auf dem heimischen Markt tendenziell zurückgehen, starteten die Autobauer hierzulande durch und erarbeiteten sich eine sehr gute Marktposition in Europa. Leistungen wie die Sieben-Jahre-Vollgarantie und die hohe Innovationskraft in Bezug auf Ausstattung und alternative Antriebe überzeugen auf ganzer Linie, vor allem auf dem Leasing Markt, der attraktive Kia Modelle zu günstigen Bedingungen bereithält. Bei ihnen überrascht das gute Preis-Leistungsverhältnis, das niedrige Monatsraten bei modernsten Technologien, Assistenz- und Sicherheitssystemen bietet. Auch in Bezug auf das Design hat sich Kia einen Namen gemacht und überzeugt mit geraden, klaren Linien, edlen Details und formvollendeten Proportionen.

Neben der Entwicklungsarbeit engagiert sich das Unternehmen gemeinsam mit seinem Schwesterunternehmen Hyundai auch im Sportsponsoring, insbesondere im Tennis als Partner des Turniers Australian Open sowie im Fußball als Partner der FIFA und der UEFA Europa League. „Ki“ bedeutet übrigens übersetzt „Aufsteigen“ und das „a“ steht für Asien. „Aufsteigen“ kann man bei dem koreanischen Autohersteller wörtlich nehmen, denn Kia gilt als der am schnellsten wachsende Automobilhersteller der Welt.

Die Kia Erfolgsgeschichte: Erst zwei, dann drei, dann vier Räder

Als die „Kyungsung Precision Industry“ 1944 gegründet wird, geht es lediglich um die Produktion von Stahlrohren und Fahrradteilen. Nach dem Namenswechsel zur „Kia Industry Company“ im Jahr 1952 wechselt das Unternehmen zum Bau von Fahrrädern, die er neun Jahre später motorisiert. Das erste Motorradmodell C-100 und der Dreirad-Minilasters K-360 ebnen Kia den Aufstieg zum Mitbegründer des Aufstiegs der koreanischen Fahrzeugindustrie. Einen echten Verkaufshit landet das Unternehmen Anfang der 1970er-Jahr mit dem Bau des vierrädrigen Lkw Kia Titan, dessen Modellname noch heute in Korea als Synonym für Laster allgemein benutzt wird. In die Pkw-Produktion starten die Koreaner erst 1974 mit dem Kia Brisa. Seine Pick-up-Variante wird zum ersten koreanischen Exportauto. Wenig später werden europäische Autobauer auf das Know-how der koreanischen Mitbewerber aufmerksam und beauftragten Kia von 1979 bis 1981 mit dem Bau der Modelle Peugeot 604 und Fiat 132.

Kias großer Durchbruch gelingt schließlich 1987 mit dem Kia Pride, einem Mazda-basierten Kleinwagen, der mit knapp zwei Millionen verkauften Exemplaren zum Verkaufsschlager wird. Mit dem Aufschwung der Automobilbranche in den 1990er-Jahren wagt Kia den Schritt nach Amerika und nach Deutschland und eröffnet 1997 als Kia Motors Deutschland eine Zentrale in Bremen. Trotz des erfolgreichen Starts des Kia Sportage gerät das Unternehmen in Zuge der asiatischen Finanzkrise in finanzielle Schwierigkeiten und wird schließlich 1998 vom koreanischen Mitbewerber Hyundai gerettet und übernommen. Schon ein Jahr später erreicht Kia wieder schwarze Zahlen und stellt seitdem seine Innovationskraft gemeinsam mit seiner neuen Schwester im Rüsselsheimer Entwicklungszentrum unter Beweis. Die Kia Erfolgsgeschichte nimmt wieder Fahrt auf und Kia entwickelt sich vom Produzenten günstiger und einfach ausgestatteter Modelle wie dem Kia Carnival, dem Kia Magentis oder dem Kia Opirus hin zum modernen Autobauer, der sich weder technisch noch im Hinblick auf Design und Ausstattung verstecken muss. 2003 firmiert die Hyundai Business Group in die Hyundai-Kia Automotive Group um und Kia wird zur am schnellsten wachsenden Automarke Europas. Zahlreiche Auszeichnungen zieren dem Weg des Unternehmens bis heute: vom Kia Picanto als Preis-Leistungs-Sieger der Zeitschrift „Auto Test“ in der Kategorie Kleinstwagen bis hin zum Kia XCeed, der 2019 das „Goldene Lenkrad“ als wichtigsten deutschen Automobilpreis in der Kategorie „Bestes Auto unter 35.000 Euro“ gewinnt. Noch attraktiver als eine Investition des gesamten Kaufpreises kommen die Kia Leasing Angebote daher. Sie bieten tolle Leasing Modelle zu günstigen monatlichen Raten – und das bei einer großen Auswahl vom kleinen Kompakten über die Familienkutsche oder den SUV bis hin zu sportlichen GT-Varianten und klimafreundlichen Hybriden. Gerade hier, in Bezug auf alternative Antriebe, leistet das Unternehmen wichtige Pionierarbeit – auch in der Weiterentwicklung von mit Wasserstoff angetriebenen Modellen mit starken Brennstoffzellen.

Die Kia Leasing Auswahl – große Vielfalt, kleine Preise

Das kleinste Kind der Kia Familie ist der Kia Picanto, ein agiler City-Flitzer mit niedrigem Verbrauch und bis zu 84 PS, in der GDI-Version sogar ganzen 100 PS. Der Kleine verfügt über einen überraschend großen Kofferraum und tolle Ausstattungshighlights zu günstigen Leasing Raten. Eine Klasse darüber rangiert der formschöne Kia Rio mit über vier Metern Länge, bis zu 120 PS und modernen Infotainment- und Konnektivität-Systemen. Kleinster SUV von Kia ist der kompakte Kia Stonic im sportlichen Design und in vielen schicken Farben. Der auch „junger Wilder“ genannte Mini-SUV mit überzeugendem Offroad-Flair basiert auf dem Kia Rio und punktet mit guter Serienausstattung und vielen Möglichkeiten der optischen Individualisierung. Alle flotten Kompakten sind dank maßgeschneiderter Kia Leasing Angebote auch für Fahranfänger und den kleineren Geldbeutel zu haben.

Selbstbewusst und voller Elan zeigt sich in der Kompaktklasse der Kia Ceed, der mittlerweile mit dem kraftvollen Kia Ceed Gt, dem geräumigen Kia Ceed Sportswagon, dem vielseitigen Kia XCeed sowie dem Kombi-Coupé Kia ProCeed eine eigene kleine Familie gegründet hat. Als umweltfreundliche und nachhaltige Leasing Autos mit Plug-in-Hybrid-Antrieb gibt es sowohl den Kia XCeed als auch den Kia Sportswagon. Zwei kraftvolle Motoren in einem und viel Platz für die Familie oder die Fahrt in den Urlaub bietet auch der Kia Optima SW Plug-in-Hybrid mit satten 205 PS und einem maximalen Drehmoment von 375 Nm. Die einzige klassische Limousine aus dem Hause Kia ist der Kia Stinger mit zeitloser Linienführung und in der T-GDI-Version bis zu 366 PS.

Zur großen SUV-Familie bei Kia gehören neben dem kleinen Kia Stonic und dem Kia XCeed auch der elegante und knapp 4,50 m lange Kia Sportage mit bis zu 185 PS, der kraftvolle und geräumige Kia Sorento sowie der kompakte Crossover Kia Niro, den es wahlweise als Hybriden, als Plug-in-Hybriden und als reinen Elektrowagen Kia e-Niro mit einer stattlichen Reichweite von 455 km und Schnellladung in weniger als einer Stunde gibt. Zweiter rein elektrischer Kia ist der Kia e-Soul mit markanter Rückfront, regenerativem Bremssystem und einer beachtlichen Reichweite von bis zu 452 km. Auf welches Leasing Modell die Wahl auch trifft – ein Kia bietet viele Extras, modernste Motoren und elegantes Design in allen Fahrzeugklassen und das zu bezahl- und planbaren monatlichen Leasing Raten.