Skip to main content

Ford Leasing Angebote

Namensgeber und Firmengründer Henry Ford war Visionär und zentraler Pionier der Automobilfertigung. Die von ihm perfektionierte automatisierte Fahrzeugproduktion revolutionierte die Industrie und war wichtiger Meilenstein der modernen Fließbandfertigung. Die Wurzeln der Marke liegen im amerikanischen Detroit. Um die Produktivität zu steigern, entwickelte Henry Ford mit seinen Ingenieuren standardisierte Autoteile, platzierte sie an bestimmten Halte- bzw. Arbeitspunkten und ließ sie mit einem Seil von Station zu Station ziehen. Mit diesem Vorläufer der modernen Fertigungsstraße optimierte er die Fertigung wie kein zweiter. Heute ist der Ford-Konzern ein global agierendes Unternehmen mit großen Marktanteilen in Deutschland – auch am Leasing Markt. Erfolgsmodelle wie der kleine Ford Fiesta und der kompakte Ford Focus, familientaugliche Sportvans wie der Ford S-Max oder Kult-Klassiker wie der Ford Mustang sind viel gesehen auf deutschen Straßen und überzeugen mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Hier ist für jeden das passende Fahrzeug dabei, denn die Vielfalt der Ford Leasing Angebote ist groß.


Ford Focus Trend

233€ mtl.

zum Angebot

Leistung:125 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Manuell

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.94

Für:Privatkunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 4,1 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 95 g/km (komb.)

Ford Mustang GT

599€ mtl.

zum Angebot

Leistung:450 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Automatik

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:1.07

Für:Privat- & Gewerbekunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 11,8 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 268 g/km (komb.)

Ford Fiesta Trend

129€ mtl.

zum Angebot

Leistung:75 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Manuell

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.85

Für:Privatkunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 4,6 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 106 g/km (komb.)

Ford Fiesta Active X

191€ mtl.

zum Angebot

Leistung:125 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Manuell

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.75

Für:Privat- & Gewerbekunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 4,0 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 90 g/km (komb.)

Ford Focus Avtive X

329€ mtl.

zum Angebot

Leistung:150 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Automatik

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.86

Für:Privatkunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 5,9 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 135 g/km (komb.)

Ford Focus ST-Line X

249€ mtl.

zum Angebot

Leistung:150 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Automatik

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.73

Für:Privatkunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 5,8 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 134 g/km (komb.)

Ford Kuga ST Line X

274€ mtl.

zum Angebot

Leistung:150 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Manuell

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.69

Für:Privatkunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 5,7 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 129 g/km (komb.)

Ford Kuga

242€ mtl.

zum Angebot

Leistung:150 PS

Antrieb:Benzin

Getriebe:Manuell

Laufzeit:48 Monate

Kilometer:10.000 km / Jahr

Leasingfaktor:0.91

Für:Privat- & Gewerbekunden

zum Angebot

Kraftstoffverbr.*: 5,5 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen*: 125 g/km (komb.)


Jetzt weitere Ford Leasing Angebote anzeigen

Cleveres Leasing – eben „Eine Idee weiter“

Ihr Ziel, bezahlbare Mobilität für alle zu bieten, verfolgt die Marke Ford seit Beginn an. Henry Fords Anspruch war es, das Auto vom Luxusartikel zum massentauglichen Alltagsgegenstand zu machen. Damit war er damals schon seiner Zeit „eine Idee voraus“ – und dafür steht heute noch der gleichnamige Ford-Slogan. Er verkörpert technischen Fortschritt, einmaligen Fahrspaß und unternehmerische Verantwortung mit Blick auf niedrigen Kraftstoffverbrauch und die Entwicklung alternativer Antriebstechnologien.

Als clevere Alternative zum Barkauf oder zur Finanzierung bieten die Ford Leasing Angebote genau das: Nutzer fahren das aktuelle Modell mit all seinen technischen Vorteilen, reduzieren so mögliche Reparaturkosten und sparen Kosten wie Kfz-Steuer, Versicherung und TÜV, die in den ersten Jahren bereits in der Leasing Rate enthalten sind. Günstiges Leasen ermöglicht so auch attraktive Ausstattungsextras oder das Fahren eines Traum-Modells wie dem sportlich-dymanischen Ford Fiesta ST oder dem kultigen Ford Mustang.

Henry Ford: Vom Farmerjungen zum Automobil-Riesen

Ford-Gründer Henry Ford kam 1863 zur Welt und verbrachte seine Kindheit mit fünf Geschwistern auf der Familienfarm in Wayne County, Michigan. Schon früh interessierte er sich für mechanische Zusammenhänge und tüftelte bereits mit zwölf Jahren in seiner eigenen kleinen Werkstatt. Nur drei Jahre später entwickelte er seine erste Dampfmaschine und begann kurz danach eine Lehre als Maschinist. Das sogenannte „Quadricycle“ war sein erstes autonom angetriebenes Fahrzeug mit einem auf vier Fahrradrädern montierten Rahmen. Ford gründete 1898 sein erstes eigenes Unternehmen, die Detroit Automobile Company, die sich auf dem Markt nicht behaupten konnte. Trotz des Rückschlags ging er weiter seinen Weg und setzte auf den Bau von Rennwagen, eine Entscheidung, die Früchte trug: 1901 konnte er sich mit den legendären „Sweepstakes“ gegen den amerikanischen Champion Alexander Winton durchsetzen. 1903 gründete er schließlich die Ford Motor Company und legte so den Grundstein für die internationale Erfolgsgeschichte der Marke Ford.

Das erste Auto, das in Detroit 1908 vom Band lief, war der Fort T, ein einfaches, zuverlässiges, effizientes, bedienfreundliches und wartungsarmes Fahrzeug zu einem Preis, den sich auch Leute außerhalb der Oberschicht leisten konnten. Das Modell wurde auch „Tinn Lizzie“ bzw. „Blechliesel“ genannt und wurde zum absoluten Verkaufsschlager. 1918 war jedes zweite verkaufte Auto in den USA ein Modell T. Bis die „Blechliesel“ 1972 durch den VW Käfer abgelöst wurde, war sie das meist verkaufte Automobil der Welt. Zentraler Erfolgsfaktor war vor allem die Einfachheit: Ersatzteile für das Modell waren zu der Zeit in jedem Eisenwarenladen zu bekommen und Schäden konnten bei jedem Schmied instandgesetzt werden.

Der Schriftzug Ford verwendet der Autobauer seit Unternehmensgründung 1903 als Logo. Die Kombination aus Schrift und der bis heute typischen, ovalen Form gibt es seit 1911, seit 1976 ziert das Oval in Silberblau alle Fahrzeuge. Die deutsche Ford-Tochter wurde 1925 gegründet. Die Produktion der „Blechliesel“ erfolgte zunächst in angemieteten Werkshallen am Berliner Westhafen. Nur drei Jahre später wird der Grundstein für ein neues Werk in Köln gelegt. In der Rheinmetropole wird heute noch gefertigt – in den Ford-Standorten in Köln-Niehl (Stammsitz) und Köln-Merkenich, darüber hinaus in Aachen und Saarlouis. Seit Gründung der Ford-Werke AG in Berlin wurden in Deutschland über 40 Millionen Fahrzeuge produziert, jedes Jahr kommen 800.000 neue Automobile hinzu.

Breite Modellpalette – schmale Leasing Raten

Zuverlässigkeit, geringe Wartungskosten, Langlebigkeit und ein erschwinglicher Preis – diese Attribute treffen seit den Anfängen des Unternehmens Ford mitten in den Markenkern. Im Gegensatz zu früher, einer Zeit, in der die Kunden kaum Wahlmöglichkeiten hatten und es den „Tin Lizzy“ zum Beispiel ausschließlich in schwarz gab, eröffnet Ford heute seinen Fahrern vielerlei Sonderwünsche, die im Rahmen der Ford Leasing Angebote auch finanziell kaum ins Gewicht fallen. Zur Auswahl steht eine große Modellauswahl vom Pkw wie dem Ford Fiesta oder dem Ford Focus über SUV und Crossover-Varianten wie dem Ford Kuga oder dem Ford EcoSport bis hin zu geräumigen Familienautos wie dem Ford S-Max oder dem Ford Galaxy.

Für sportliche Fahrer gibt es sowohl den Ford Fiesta als auch den Ford Focus als kraftvolle Performance-Modelle ST mit interaktivem Fahrwerksystem und bis zu 280 Pferdestärken. Aus der Performance-Linie nicht wegzudenken sind vor allem die Sportwagenlegenden Ford Mustang und Ford GT. Die Erfolgsgeschichte des Mustang, benannt nach den bekannten nordamerikanischen Wildpferden, begann 1964. Seitdem gilt er als Idealbild des bezahlbaren sportlichen Coupés und besticht durch seine markante Formensprache, Hochleistungsfahrwerk und ein unverwechselbares Fahrerlebnis, das dank passender Leasing Angebote auch für den kleinen Geldbeutel realisierbar ist. Es gibt ihn als Ford Mustang EcoBoost mit 290 PS, als GT-Version mit 450 PS sowie als Ford Mustang Bullitt mit 460 PS. Der Ford GT erinnert an die Le-Mans-Rennwagenlegende GT 40 und bringt 600 Pferdestärken auf den Asphalt.

Wer zum Beispiel als Familie viel Platz braucht, fährt mit dem geräumigen Ford Tourneo Connect, dem leistungsstarken Ford S-Max, dem Siebensitzer Ford Galaxy und der Großraumlimousine Ford Tourneo Costum besonders gut. Auch bei kleineren City-Flitzern haben die Ford Leasing Angebote einiges zu bieten. Angefangen beim Ford Fiesta, einem der erfolgreichsten Modelle des Autobauers. Der agile Kleinwagen ist der perfekte Stadtflitzer und bietet für sein Segment außergewöhnlich viele wählbare intelligente Technologien und Assistenzsysteme, die auf dem Leasing Markt besonders preisgünstig zu haben sind. Ihn gibt es zudem in vielen Modellvarianten, zum Beispiel mit Klimaanlage, leistungsstarken Sicherheitssystemen, als kompakte Crossover-Version und vieles mehr.

Ford Leasing – Klasse Angebote in allen Klassen

Im Bereich SUV und Crossover beginnt das Produktportfolie bei Ford mit dem Ford EcoSport, einem kleinen SUV mit bis zu 140 PS, basierend auf dem Fiesta. Als sportliche und größere Variante präsentiert sich der dynamische Ford Puma, der unter anderem auch als Hybrid-Variante zu haben ist. Das gilt auch für den über 4,6 Meter langen Ford Kuga, der nicht auf dem Fiesta, sondern auf dem etwas größeren Focus basiert. Noch mehr Platz und Leistung bringt der Ford Edge, der 2016 aus Amerika auf den deutschen Markt kam. Er spielt in einer Klasse mit dem VW Touareg und beeindruckt mit einer breiten Motorenpalette mit bis zu knapp 240 PS. In der Kompaktklasse hat sich der Ford Focus, Nachfolger des Ford Escort, zu einem echten Verkaufsschlager gemausert. Ihn gibt es in vielen Ausstattungsvarianten als Stufenheck, Fünftürer mit Schrägheck und als geräumigen Kombi. Nachfolger des Ford Sierra im Mittelklasse-Segment ist der Ford Mondeo, wahlweise als Limousine oder als beliebter Kombi.

Im gewerblichen Bereich eignen sich die Modelle Ford Tourneo als Personentransporter und der klassische, verlässliche Ford Transit (auch erhältlich als Bus) besonders gut für Betriebe, die auf zuverlässige Fahrzeuge mit hohem Platzbedarf angewiesen sind. Beide gibt es in verschiedenen Ausstattungslinien und Motorisierungen, sodass Gewerbetreibende innerhalb der Ford Leasing Angebote leicht das Passende finden. Ein echtes und trotzdem formschönes Arbeitstier ist der Ford Ranger, ein klassischer Pick-up mit Allradantrieb und starker, bulliger Optik. Im Gelände bringt er Höchstleistungen, ohne dass der Fahrer auf Komfort und technologische Extras verzichten muss.